350 5th Ave, New York, NY 10118, USA
Mon - Fri : 09:00 - 17:00
0 (800) 123 45 67

Yoga@work

Yoga@work

Krankenkassen verzeichnen immer häufiger Krankmeldungen aufgrund von psychischen Beschwerden, Depressionen und Belastungszuständen. Anders als bei Rückenschmerzen wird eine psychische Belastung oft verdrängt oder zu spät ernst genommen. Wenn es zu Ausfällen kommt, ist der Mitarbeiter oft länger krank als beispielsweise bei einer Grippe. Mittlerweile haben Firmen erkannt, wie wichtig es ist, Präventionsmaßnahmen anzubieten. Ziel ist, die Menschen dabei zu unterstützen, gesundheitsförderliche Lebensweisen zu entwickeln und im Alltag umzusetzen.

Für „Yoga@work“ gibt es unterschiedliche Modelle: Es kann zum Beispiel ein Kurs nach Feierabend angeboten werden, der in einem Besprechungsraum stattfindet, oder es kann während der Arbeitszeit eine Auszeit geben, in der gemeinsam geübt wird. Entweder im Büro selbst oder in einem separaten Raum. Die Kurse können natürlich auch in meinem Yoga-Studio stattfinden.

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich unterbreite Ihnen gerne ein Angebot.